Mit dem Titel „Städte und Landschaften in Unterkärnten – Völkermarkt Einst und Jetzt“ wurde die Ausstellung anlässlich der 100. Wiederkehr der Kärntner Volksabstimmung in Völkermarkt eröffnet. Gezeigt werden dabei alte & neue Ansichten aus Völkermarkt, Bilder, nostalgische Postkarten und Arbeiten von bekannten Künstlern. Eines der Ausstellungsstücke in der Galerie Magnet ist ein Werk der Künstlerin Margarete Siebenstein, das 1930 entstand und den Nikolomarkt am Hauptplatz mit dem Gastgarten des ehemaligen Gasthauses „Tigerwirt“ (jetzt Haus Kellerer) darstellt. Geöffnet ist die Ausstellung in der Galerie Magnet und im Haus Hauptplatz 27 noch bis 30.09.2020.

 

Bildbeschreibung: StR Gerald Grebenjak bei der Ausstellungseröffnung mit Heidrun Magnet beim Bild von Margarete Siebenstein.